Главное событие
ИТ индустрии
Иннополис
24–26 мая 2017
Цифровая индустрия промышленной России
«ЦИПР-2017» — актуальная межотраслевая площадка для глобального диалога представителей промышленности, профессионалов отрасли информационных технологий, телекома, оборонного комплекса, венчурных инвесторов и государства по вопросам развития цифровой экономики, несырьевого экспорта и обеспечения кибербезопасности.
Почётные гости
Денис Валентинович
Мантуров
Министр промышленности
и торговли РФ
Сергей Викторович
Чемезов
Генеральный директор «Госкорпорации Ростех»
Рустам Нургалиевич
Минниханов
Президент
Республики Татарстан
Николай Анатольевич
Никифоров
Министр связи и массовых коммуникаций РФ
Investitionen

VSMPO Titan Ukraine

Ein Gemeinschaftsunternehmen von VSMPO-Avisma und dem Röhrenwerk Nikopol (Ukraine)

 

2005 kaufte der größte Titanhersteller weltweit – VSMPO-Avisma (deren Aktienkontrollpaket der Rostec Gesellschaft gehört) – 100% der Aktien der schwedischen Carl.Edblom.titan AB. Diese wiederum ist im Besitz von 50,1% der Aktien von SETAB Nikopol. 2006 wurde das Unternehmen in Röhrenwerk VSMPO-Avisma umfirmiert. Und 2008 in VSMPO Titan Ukraine. Gründer des Unternehmens sind VSMPO-Avisma (Russland) und VSMPO Titan Skandinavien (ehem. Carl.Edblom.titan AB).

VSMPO-Avisma beliefert das Werk mit Rohrrohlingen aus Titanlegierungen. Das Werk stellt dann kalt- und warmgeformte nahtlose Rohre her und das schweizer Tochterunternehmen der VSMPO-Avisma übernimmt den Export der Produktion auf den Weltmarkt.

Dank den korrosionsbeständigen Eigenschaften der Titanlegierungen sind die Erzeugnisse des Werkes in verschiedenen Branchen gefragt: Flugzeug- und Schiffsbau, Medizin und Energietechnik, sowie in der Lebensmittel- und Papierindustrie. Die Baugröße der Erzeugnisse bieten viele Möglichkeiten: der Durchmesser kann zwischen 2-325 mm variieren bei einer Wandstärke von 0,5 bis 30 mm.