Rostec präsentiert innovative Technologien auf der Innoprom-2019

Rostec präsentiert innovative Technologien auf der Innoprom-2019

Bild: Anton Tushin

Rostec präsentierte auf der internationalen Industrieausstellung Innoprom-2019 mehr als 80 Hightech-Produkte für die städtische Umwelt, Medizin, Industrie und andere Bereiche.

Zu den Neuheiten, die der Öffentlichkeit erstmals vorgestellt wurden, gehören ein Komplex für biometrische Datenverarbeitung, Industrielaser und Funkgeräte.

Die Gemeinschaftsausstellung der Rostec-Unternehmen spiegelt eine der wichtigsten Prioritäten der Staatskorporation wieder - die Erhöhung des Anteils innovativer ziviler Produkte am gesamten Produktionsvolumen.

Neben den Exponaten selbst präsentiert der Stand interaktive Bildschirme mit Katalogen ziviler Produkte des Industriekomplexes und Informationen über gefragte Rostec-Projekte im Rahmen nationaler Projekte.

"Rostec baut seine Präsenz in zivilen High-Tech-Märkten aktiv aus und ist an der Umsetzung fast aller nationalen Projekte beteiligt, die durch Präsidialerlasse definiert sind. Die Gesellschaft löst Probleme im Bereich der digitalen Wirtschaft, des Gesundheitswesens und der Schaffung einer komfortablen städtischen Umwelt. Die Ausstellung von Rostec auf der Innoprom präsentiert konkrete Beispiele für fortschrittliche Technologien - insgesamt mehr als 80 Entwicklungen - für städtische Haushalte, Wohn- und Kommunaldienstleistungen, Industrie, Medizin, Verkehr und andere Bereiche, die bereits heute umsetzungsreif sind und die Zukunft gestalten", sagte Oleg Yevtushenko, Geschäftsführer der Rostec State Corporation.

Insbesondere werden auf Innoprom-2019 Lösungen für Smart City und Safe City, darunter eine Reihe von energieeffizienten Straßenlaternen und LED-Ampelanlagen von Shvabe Holding sowie intelligente Kameras und Stromzähler von Roselektronika präsentiert.

Zu den Entwicklungen auf dem Gebiet der Medizin gehören der automatische externe Defibrillator mit dem Sprachassistenten AED A15, produziert von Shvabe, der für die Notfallkardiologie bestimmt ist, der Druckkorrektor ABP-051, der bereits erfolgreich ins Ausland exportiert wird und der mobile Herzmonitor "Cardioquark", mit dem man den Gesundheitszustand aus der Ferne online überwachen können.

Unter den neuesten Produkten von Rostec im Bereich des öffentlichen Verkehrs präsentiert die Ausstellung eine komplett niederflurige dreiteilige Straßenbahn des Uralwagonsawod Modells 71-418 auf der Basis eines Drehgestells mit doppelter Federung 71-415.

Die Länge der Straßenbahn mit modularem Aufbau und vergrößerter Grundfläche beträgt mehr als 27 Meter, ihre Kapazität beträgt 320 Personen. Die Ausstellung zeigt die neuesten Entwicklungen im Energiebereich, darunter das Beispiel des laufenden Heizkraftwerks Sakskaya. Ein wesentlicher Teil der Ausstellung sind die erfolgreichen Beispiele für die Diversifizierung der Produktion vom Verteidigungsindustriekomplex. Techmash präsentiert zum Beispiel eine Reihe von Haushalts- und Profikältegeräten POZIS, deren Export regelmäßig wächst - in den ersten fünf Monaten des Jahres stieg er um 43%. Die Roselektronika wiederum präsentiert der Öffentlichkeit moderne Kommunikationsmittel mit ergonomischem Design, die in naher Zukunft auf dem Markt der Europäischen Union eingeführt werden.