LADA Vesta Sport tritt in den Markt ein

LADA Vesta Sport tritt in den Markt ein

Der größte russische Automobilhersteller AWTOWAS gibt bekannt, dass der Verkauf des Spitzenmodells der LADA Vesta-Modellreihe - LADA Vesta Sport - am letzten Tag im Januar beginnen wird. Bei der Konstruktion de Autos werden mehr als 200 neue Teile und Komponenten verwendet. Das Auto wird in der maximalen Luxusaustattung angeboten, und der Preis beginnt bei 1.009.900 Rubel. 

LADA Vesta Sport 2.jpg

Das neue Modell vereint die Vorteile eines Sportwagens und gleichzeitig einen hohen Komfort. Das Auto ist mit einem Steuerstabilisierungssystem, einer Klimaautomatik, einem Tempomat, einem Multifunktionslenkrad, beheizten Vordersitzen, Regen- und Lichtsensoren sowie einem Audiosystem ausgestattet. Ein Multimediapaket ist auch für Käufer erhältlich, darunter eine Rückfahrkamera, ein Multimedia-System mit Navigator und eine beheizte Windschutzscheibe. Mit diesen Optionen ist das Sportmodell zum Preis von 1.045.900 Rubel erhältlich.

Das Auto ist mit einem forcierten LADA-Motor von 1,8 Litern und einer Totalleistung von 145 PS ausgestattet, der durch ein Schaltgetriebe mit verstärkten Antrieben ergänzt wird.

Die Entwickler legten besonderes Augenmerk auf das Bremssystem, vergrößerten insbesondere den vorderen Bremsdurchmesser und bauten Lamellenbremsen an der Hinterachse ein - all das sorgt für eine sichere Verzögerung bei hohen Geschwindigkeiten. Darüber hinaus erhielt das ESC-System die Sporteinstellungen und die Möglichkeit, sich vollständig zu deaktivieren.

Das Auto wirkt sportlich, was durch das Aeropaket, die um 31 mm abgesenkte Tieferlegung und die verlängerte Spurweite mit großen 17-zölligen Rädern auf Niederquerschnitt-Reifen erreicht wird. Zusätzlicher Schatten gibt volumetrisches Schild mit dem Namen der Modifikation - Sport auf dem Grill.

 Das Interieur von LADA Vesta Sport ist in kontrastierenden Rot- und Schwarztönen gehalten. Die Vordersitze mit ausgeprägter Seitenhalt erhielten eine besondere Ausstattungsvariante: rote Einsätze auf den Sitzen aus Alcantara-Material, auf denen X-Grafiken und „Carbon-Verzierung“ auf dem Öko-Leder mit roten Nähten nebeneinander aufgedruckt sind. Das Lenkrad ist mit perforiertem schwarzem Öko-Leder überzogen, das auch in der Gestaltung des Handschaltgetriebes und des Parkbremshebels enthalten ist.