In dem moskauer Sarjadje-Park werden die besten Fotos von der MAKS Flugshow gezeigt

In dem moskauer Sarjadje-Park werden die besten Fotos von der MAKS Flugshow gezeigt

Die Fotoausstellung "MAKS Sterne im Sarjadje-Park", die dem internationalen Luft- und Raumfahrtsalon gewidmet ist, beginnt am 4. Juni und dauert bis zum 23. Juni 2019.

Die Luftbildfotografieliebhaber können sich mit den Werken von Meistern internationaler Ebene vertraut machen, die mit Reuters, RIA-Novosti, TASS, Transport-Foto-Bildern, Aviation Images und anderen zusammenarbeiten.

Viele der von ihnen aufgenommenen einzigartigen Fotos werden nicht nur in den größten Medien der Welt veröffentlicht, sondern auch von Galerien und privaten Sammlern aus Europa, Nordamerika und Japan erworben.

In der Ausstellung im Sarjadje-Park werden neben Fotos von anerkannten Meistern auch Werke von Amateuren ausgestellt, die von einer professionellen Jury ausgewählt werden.

Im Rahmen der Ausstellung finden Workshops von Fotografen und Kameraleuten sowie Workshops zur Luftmodellierung statt.

Außerdem gibt es Treffen mit namhaften Testpiloten, Sportlern und Piloten von Kunstfluggruppen.

Die Besucher können auch den führenden Spezialisten und Experten der Branche zuhören.

Auf den Medienbildschirmen des Parks werden die besten Leistungen russischer und ausländischer Kunstfluggruppen der letzten Jahre in den MAKS-Salons gezeigt.

Die Teilnahme an der Ausstellung selbst sowie an Workshops und kreativen Treffen auf dem Gelände ist kostenlos.

Der internationale Luft- und Raumfahrtsalon (MAKS) wird in diesem Jahr vom 27. August bis zum 1. September wie gewohnt in Zhukovsky bei Moskau stattfinden. Die Veranstaltung wurde vom Ministerium für Industrie und Handel der Russischen Föderation und der Rostec State Corporation organisiert. MAKS wird von "Aviasalon "JSC organisiert.