Das Mikrofon MK-117 wurde zum neuen Vorreiter des Werkes "Octava"

Das Mikrofon MK-117 wurde zum neuen Vorreiter des Werkes "Octava"

Bild: "Octava"

Eine der neuesten Entwicklungen von "Octava" ist das Kondensatormikrofon MK-117, das in kurzer Zeit zum Vorreiter des Unternehmens wurde. Einzigartige technische Eigenschaften und die Montage in Handarbeit gaben dem Mikrofon eine hohe Verkaufschance.

Das Vokal-Breitmembran-Kondensatormikrofon MK-117, das für professionelle Studioaufnahmen entwickelt wurde, gehört zum Premium-Segment der Produktlinie von professionellen Mikrofonen bei "Octava".

Dieses vergoldete Membranmikrofon zeichnet sich durch hohe Empfindlichkeit, geringes Eigenrauschen und eine hohe Schalldruckgrenze aus.

Die Richtcharakteristik ist die Niere.

Die empfohlenen Anwendungsbereiche sind professionelle Studio-Gesangsaufnahmen.

Das Mikrofon wird auch für die Aufnahme von elektrischen und akustischen Gitarren, Schlagzeugen und Blasinstrumenten verwendet.

Das Design vom MK-117 setzt die "Bottle" - Mikrofonserie bei "Octava" fort, die dank dem legendären Lampenmikrofon MKL-5000 populär wurde.

Die Geräte können in einem schwarzen oder vernickelten Gehäuse gewählt werden.

"Die offizielle Präsentation des Mikrofons fand im September 2018 auf der internationalen Ausstellung NAMM Musikmesse Russia statt.

Einzigartige technische Eigenschaften und die Montage in Handarbeit gaben dem Mikrofon eine hohe Verkaufschance.

Das erste Konzept des Mikrofons MK-117 präsentierten wir auf der Fachmesse für professionelle Geräte und Technologien für Fernsehen, Radio, Internet und Filmproduktion NATEXPO", - erinnerte die Marketingdirektorin beim Werk "Octava" Lubov Stalnova.

Das Unternehmen gab den Verkaufsstart des neuen Mikrofons Ende Januar 2019 bekannt. Das MK-117 wird mit einem Mikrofon, einem Mikrofonclip und einer Bedienungsanleitung geliefert. Den Besitzern der Ausstattung "Octava" wird die Garantie von 24 Monaten und Serviceunterstützung gewährt.