Главное событие
ИТ индустрии
Иннополис
24–26 мая 2017
Цифровая индустрия промышленной России
«ЦИПР-2017» — актуальная межотраслевая площадка для глобального диалога представителей промышленности, профессионалов отрасли информационных технологий, телекома, оборонного комплекса, венчурных инвесторов и государства по вопросам развития цифровой экономики, несырьевого экспорта и обеспечения кибербезопасности.
Почётные гости
Денис Валентинович
Мантуров
Министр промышленности
и торговли РФ
Сергей Викторович
Чемезов
Генеральный директор «Госкорпорации Ростех»
Рустам Нургалиевич
Минниханов
Президент
Республики Татарстан
Николай Анатольевич
Никифоров
Министр связи и массовых коммуникаций РФ
05 Okt 2016

Rostec entwickelt Laser für die Zerstörung von Tumorzellen

 

Ruselectronics entwickelt Quantenkaskadenlaser im Infrarotbereich von 2 bis 5 µm. Diese Technologie wird nicht nur für eine selektive Zerstörung von Tumorzellen und bei der Wundheilung verwendet sondern auch in der optischen Kommunikation und im Weltraumfunkverkehr, in der hochauflösenden Molekülspektroskopie und der hochempfindlichen spektralen Gasanalyse.

Die Infrarot-Halbleiterlaser werden breite Anwendung in der Medizin finden, in erster Linie zur Erhöhung der Diagnosegenauigkeit, für die selektive Zerstörung von Tumorzellen und bei der Wundheilung. Außerdem können sie in der optischen Kommunikation und im Weltraumfunkverkehr, in der hochauflösenden Molekülspektroskopie, der hochempfindlichen spektralen Gasanalyse, insbesondere in der Vulkanologie, bei der Emissionskontrolle und schnell ablaufenden Fertigungsprozessen verwendet werden.

„Momentan arbeiten wir am grundlegenden Teil der Entwicklung und entscheiden über die Anwendungsrichtung für die Weiterentwicklung aus der Sicht der potentiellen Nachfrage“, erklärte der Generaldirektor von Ruselectronics Igor Koslow. Nach seinen Worten ist es noch zu früh, über Fristen zu sprechen.

Die Entwicklung der Infrarot-Laser, die effektiv und kontinuierlich bei Raumtemperatur arbeiten sollen, wird durch die Dominanz von Prozessen der strahlungslosen Rekombination der Nichtgleichgewichtsladungsträger gegenüber den Prozessen der strahlenden Rekombination erschwert. Außerdem weisen die Infrarot-Laser hohe Energieverluste auf, die mit der Intrabandabsorption der Strahlung verbunden sind.

Um diese Probleme zu lösen, wurden zwei Infrarot-Laser-Konzepte vorgeschlagen: Quantenkaskadenlaser auf Interbandübergängen und Laser auf Interbandübergängen auf der Grundlage von halbleitenden Heterostrukturen mit Quantenmulden und Übergitter.

Quantenkaskadenlaser stellen geschichtete Heterostrukturen dar, die aus aktiven Bereichen bestehen, in denen die Photonenstrahlung erfolgt, und aus Injektionsbereichen, durch die diese Träger bis zum nächsten aktiven Bereich wandern.