Investitionen

Federal-Mogul

„Federal Mogul Naberezhnye Chelny“ – ist ein Gemeinschaftsunternehmen von „KAMAZ“ und der „Federal Mogul Corporation“ (USA)

 

Das Gemeinschaftsunternehmen „Federal Mogul Naberezhnye Chelny“ wurde im Frühjahr 2008 für die Herstellung von Zylinderkolben gegründet.

Im Oktober 2009 startete auf dem umgebauten Gelände von „KAMAZ-Diesel“ die Produktion von Zylinderkolben, Hülsen, Kolbendichtungsringen und anderen Teilen für die Herstellung von LKW-Motoren. 90% der Produktionsarbeiten können dank der Verbindung des Guss- und Verarbeitungskomplexes unter einem Dach, lokal durchgeführt werden.

Seit 2012 arbeitet „Federal Mogul Naberezhnye Chelny“ mit neuen Maschinen zur Weiterverarbeitung der Kolben und Hülsen, sowie Durchlauföfen zur Trocknung der Graphitbeschichtung auf den Kolben. Die Einführung dieser innovativen Beschichtungstechnik ermöglicht es die Lebensdauer der Kolbendichtungsringe zu verdreifachen, deren Anpassungsfähigkeit an den Zylinder zu verbessern und somit auch den Ölverbrauch der KAMAZ-Motoren zu senken.

Dank diesem Know-How ließ sich die Nutzungsdauer der KAMAZ-Motoren auf eine Million Kilometer Laufleistung bis zum Totalschaden erhöhen.