Главное событие
ИТ индустрии
Иннополис
24–26 мая 2017
Цифровая индустрия промышленной России
«ЦИПР-2017» — актуальная межотраслевая площадка для глобального диалога представителей промышленности, профессионалов отрасли информационных технологий, телекома, оборонного комплекса, венчурных инвесторов и государства по вопросам развития цифровой экономики, несырьевого экспорта и обеспечения кибербезопасности.
Почётные гости
Денис Валентинович
Мантуров
Министр промышленности
и торговли РФ
Сергей Викторович
Чемезов
Генеральный директор «Госкорпорации Ростех»
Рустам Нургалиевич
Минниханов
Президент
Республики Татарстан
Николай Анатольевич
Никифоров
Министр связи и массовых коммуникаций РФ
Karriere

Russische Wirtschaftsuniversität G. V. Plechanov (REU)

Lehrstuhl für Wirtschaftsanalyse, sowie Leitung der Herstellung und des Exports von hochtechnologischen Produkten

 

Leiter – Nikolaj Anatoljevitch Volobuev, Doktor juristischer Wissenschaften, Stellv. Generaldirektor von „Rostec“.

Der Lehrstuhl für Wirtschaftsanalyse, sowie der Produktionsleitung und des Exports von hochtechnologischen Produkten an der Russischen Wirtschaftsuniversität G. V. Plechanov beschäftigt sich mit der Umschulung und Fortbildungen der Rostec Mitarbeiter.

Vorteil der Ausbildung auf dem Lehrstuhl von Rostec ist, dass dem Lernprozess eine praktische Ausrichtung gegeben wird. Mit diesem Ziel wird die Geschäftsleitung der Gesellschaft an die Lektionen herangezogen, u.a. auch der Generaldirektor S. V. Chemezov, sowie andere führende Fachkräfte der Gesellschaft (zur Zeit werden 40 Doktoren verschiedener Wissenschaften bei Rostec beschäftigt, sechs davon sind Professoren und vier Dozenten).

Lehrveranstaltungen am Lehrstuhl werden in Form von einzelnen Lektionen, Master-Klassen oder in Form von ganzen Studienjahren angeboten. Die Fachkräfte der Rechtsabteilung von Rostec z. B. werden nach dem regulären Kurs „Rechtliche Regulierung von Fragen aus der militär-technischen Zusammenarbeit“ ausgebildet.    

Studenten dürfen an den von Rostec organisierten Veranstaltungen teilnehmen – an allen großen Ausstellungen, wissenschaftlichen Konferenzen, Rundtischen, Seminaren u.a.