ГЕЛЕНДЖИК
14–15 СЕНТЯБРЯ, 2017
Конференция БИОТЕХМЕД —
федеральная авторитетная
площадка, которая позволяет
создать диалог между бизнесом
и властью, а также разработать
комплексные подходы для решения
актуальных вопросов отрасли.
Темы конференции
  • инновационное
    медицинское оборудование
  • тканевая инженерия
    и клеточные технологии
  • инвестиционный климат
    и инфраструктура инноваций
  • агробиотехнологии
    и инновации в сельском
    хозяйстве
  • менеджмент организаций здравоохранения
    и медицинский туризм
Почётные гости конференции
Денис
Валентинович
Мантуров
Министр
промышленности
и торговли РФ
Вероника
Игоревна
Скворцова
Министр
здравоохранения
РФ
Сергей
Викторович
Чемезов
Генеральный
директор
Госкорпорации
Ростех
Über Rostec

„Nationale immunobiologische Gesellschaft“ („Nacimbio“)

Pharmazeutische Holding für die Entwicklung und Produktion von immunbiologischen Arzneimitteln

 

 

 

 

 

 

Die Holdinggesellschaft, die Tätigkeit im Bereich der Entwicklung und Herstellung der Hauptmedikamente und der grundlegenden Kategorien der Medizinprodukte ausübt, wurde am 29. Oktober 2013 gegründet. 

Die Gesellschaft wurde zwecks Gewährleistung der Hoheit der Russischen Föderation  im Sektor der Herstellung und Lieferung der Hauptmedikamente, und in erster Linie der immunobiologischen Präparate, gegründet.

Die Gesellschaft „Nacimbio“ soll die Importabhängigkeit in diesem Segment beheben und durch die Kooperation der Marktteilnehmer die nachhaltige Entwicklung der einheimischen Pharmabranche gewährleisten. 100% von Aktien der Gesellschaft stehen im Eigentum der Staatsholding „Rostech“.

Zum Vorstand von „Nacimbio“  gehören die Vertreter aus dem Gesundheitsministerium der Russischen Föderation, der Staatsholding „Rostech“ und die unabhängigen Direktoren.  

Generaldirektor: Frau Marjam Junusovna Chubieva. 

Strategie von „Nacimbio“ 

Die Mission der Holdig ist die Gewährleistung der nationalen Souveränität im Bereich der Herstellung und Lieferung der Medikamente und Medizinprodukte, deren Herstellungsfehlen auf dem Territorium der RF die Gefährdung der Sicherheit für die Bevölkerung des Landes im Gesundheitswesenbereich darstellt.  

So berücksichtigt die Entwicklungsstrategie der Gesellschaft die Herstellung zum Jahr 2025 bis 100% des Umfanges vom nationalen Bedarf an den Impfstoffen im Rahmen des Nationalen Impfkalenders und an den plasmatischen Blutgerinnungsfaktoren in natura, bis 80%  der Antituberkulosepräparate und 20% der Präparate gegen HIV und Hepatitis B und C in RF.  

Strategische Aufgaben von „Nacimbio“:

  • Eigenentwicklungen der Medikamente
  • Modernisierung der bestehenden Produktionsinfrastruktur 
  • Transfer der Produktionstechnologien in die Russische Föderation  
  • Inbetriebnahme des Werkes für die Herstellung der Blutplasmapräparate in Kirow
  • Gründung des nationalen Zentrums für Standardisierung, Meßwesen und Pharmaanalyse
  • Gründung der nationalen Logistik („Kühlkette“)
  • Organisierung der Medikamentenproduktion im Vollzyklus

Aufgaben von „Nacimbio“ im Bereich der Herstellung von Medikamenten und Medizinprodukten

  • Importersatz, Sicherung der Bedürfnisse im System des Gesundheitswesens an den  lebenswichtigen und sozial relevanten Arzneipräparaten
  • Organisierung und Lokalisation der Vollzyklusproduktion  auf dem Territorium der RF
  • Gewährleistung vom Transfer der für die Erweiterung der Nomenklatur der zu produzierenden Medikamente erforderlichen Produktionstechnologien

Zielsegmente von „Nacimbio“

  • Vakzinen für die Vorbeugung der Infektionskrankheiten
  • Plasmatische Blutpräparate  
  • Arzneimittel für die Behandlung von HIV und chronischen Virushepatitis
  • Antituberkulosepräparate

Produktionsaktive von „Nacimbio“

  • Wissenschafts- und Produktionsvereinigung (NPO) „Mikrogen“ (Schlüsselhersteller der Vakzinen und immunobiologischen Präparate in Russland)
  • Offene Aktiengesellschaft (OAO) „Sintez“  (ein der größten Unternehmen der Pharmabranche Russlands, das die breite Nomenklatur der Produkte herstellt) 
  • Gesellschaft mit beschränkter Haftung (OOO) „FORT“ (die neueste Produktion der immunobiologischen Produkte, die den  modernen GMP-Qualitätsstandarden entspricht)

Produktportfolio von „Nacimbio“  

  • Mehr als 300 Arzneipräparate  
  • 22 Vakzinen für die Vorbeugung der Infektionskrankheiten
  • 35 Antibiotika einschließlich Antituberkulosepräparate
  • 14 Bakteriophagen
  • 9 Arzneipräparate aus dem Humanblutplasma und tierischen Blutplasma
  • Mehr als 215 anderer Arzneipräparate

Webseite: www.nacimbio.ru