Über Rostec

National Immunobiological Company

Pharmazeutische Holding für die Entwicklung und Produktion von immunbiologischen Arzneimitteln

 

 

 

 

 

 

Website: http://nacimbio.ru/

National Immunobiological Company (NIC) ist eine Holding mit Kernkompetenzen, die für die Entwicklung, Produktion und Lieferung an den Kunden von immunbiologischen Arzneimitteln zum Schutz der Bevölkerung der Russischen Föderation gegen verschiedene Infektionserreger erforderlich sind. Der Unternehmensleiter ist  Nikolaj Semenow.

Entstehungsgeschichte

Die angespannte epidemische Situation und die rasante Entwicklung der Biologie und Gentechnik in der Welt haben die Notwendigkeit von Systemlösungen in der Entwicklung eines nationalen Systems gegen die Bedrohungen auf dem Gebiet der biologischen Sicherheit bestimmt.

Offene Aktiengesellschaft „National Immunobiological Company“ wurde am 29. Oktober 2013 gegründet, um eine Holdinggesellschaft (integrierte Struktur) der Rostec Corporation  auf dem Gebiet der Entwicklung und Produktion von immunbiologischen Erzeugnissen zu schaffen.

Die Schaffung der Holdinggesellschaft war ein integraler Bestandteil der öffentlichen Politik, die einen umfassenden Ansatz zur Lösung der Aufgabe der biologischen Sicherheit und des sanitär-epidemiologischen Wohlbefindens, sowie der Souveränität Russlands in der Produktion und Lieferung von Arzneimitteln gewährleistet hat.

Tätigkeitsbereich

Die wichtigsten Tätigkeitsergebnisse von National Immunobiological Company im Jahr 2014 sind:
– Verkaufserlös betrug 3,1 Milliarden Rubel;
- Nettogewinn betrug 0,03 Milliarden Rubel;
- Anzahl der Mitarbeiter belief sich auf mehr als 5.000 Menschen.

Am 17. Juni 2015 wurde National Immunobiological Company durch die Regierungsverordnung der Russischen Föderation für den Zeitraum 2015-2017 als der einzige inländische Lieferant von immunbiologischen Arzneimitteln bestimmt, die vom russischen Gesundheitsministerium beschaffen werden, um die Schutzimpfungen durchzuführen, die im nationalen Kalender von Schutzimpfungen enthalten sind.

NIC besteht aus neun Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen, darunter dem Federal State Unitary Company „Microgen Scientific Industrial Company for Immunobiological Medicines“ of the Ministry of Health of The Russian Federation, einem der wichtigsten Hersteller von immunbiologischen Arzneimitteln.